Double Posts / X-postings

Gibts hier noch keine... nee stop... doch.. danke kubi! ;-)

Moderator: kubi

Antworten
kubi
Beiträge: 2613
Registriert: So Mär 26, 2006 3:33 pm
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Double Posts / X-postings

Beitrag von kubi »

Hallo zusammen!

Bitte vermeidet es, in beiden Foren (ProPro und hier) das gleiche Thema zu beginnen. Die meisten von uns lesen beide Foren und bekommen es mit, wenn es in einem der Foren steht. Es besteht also keine Notwendigkeit, den gleichen Text in zwei Sprachen in zwei Foren zu posten.
Es ist sehr schwer, den Crosspostings zu folgen, wenn beide Threads zu dem gleichen Thema auseinander divergieren.

Danke für euer Verständnis!
Darius

jensenmann
Beiträge: 2748
Registriert: Fr Mär 24, 2006 9:20 pm
Wohnort: Karlsruhe, BRD

Beitrag von jensenmann »

abgelehnt.
Die von PP schauen hier nicht rein. Dann brauche ich in Zukunft nur noch bei PP posten weil die ja hier nicht lesen und deshalb auch nicht antworten können. Damit wäre dann hier kaum mehr was los
Jens

kubi
Beiträge: 2613
Registriert: So Mär 26, 2006 3:33 pm
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von kubi »

Nein, du irrst.
Wir haben hier viele interessante Themen, die nicht bei Pro Pro erscheinen. Wenn du unser Forum durchgehst, wirst du merken, dass es nur ein kleiner Teil der Beiträge ist, in der Regel auch von immer den gleichen Teilnehmern, die doppelt erscheinen, alles andere ist nur hier gepostet und auch hier gut aufgehoben.
Wenn jemand hier keine Antworten bekommt und sich dann an das grössere Forum wendet, ist ja verständlich, aber zeitgleich ein und das selber in zwei Foren posten ist doch zweckfrei.

Es ist auch irgendwie ungünstig, wenn Threads so klingen:
jensenmann hat geschrieben:Ich habe schon im anderen Forum gepostet, daß ...
Darius

toff
Beiträge: 663
Registriert: Do Jun 29, 2006 10:26 pm

Beitrag von toff »

Ich seh das ähnlich wie Jens!

Ich finds sogar eher spannend, wenn sich zwei Diskussionsstränge entwickeln :!: Ich hab auch kein Problem damit, zwei Postings (und die sich daraus ergebenden Diskussionsstränge) zu dem gleichen Thema unabhängig von einander zu lesen und zu verfolgen...

Es gibt weitere gute Gründe für das Posten in zwei Foren:

Vielleicht möchte Person X sein/ihr neues DIY-Teilchen gerne möglichst vielen DIYern weltweit präsentieren, und postet deshalb im Prodigy-Forum (wir lieben sie doch alle, die schönen Photos...). Weiterhin möchte Person X aber bestimmte Aspekte oder eigene Nachfragen nur in diesem unserem deutschen Forum betonen/stellen, weil das vielleicht in englischer Sprache zu schwierig erscheint. Oder weils hier irgendwie noch familiärer/kleiner/kuscheliger ist, so dass X sich mehr traut.

Oder weil X weiß, dass hier von bestimmten Personen Anregungen kommen, die sie im Mutterforum nicht unbedingt posten würden.

Oder weil sich X schlicht und einfach freut, an zwei Orten gelobt zu werden :D

Und sooooooo viel doppelt lesen musst du doch auch nicht, Kubi - kannste ja im Zweifelsfall einfach drüber weglesen, oder?

Toff

kubi
Beiträge: 2613
Registriert: So Mär 26, 2006 3:33 pm
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von kubi »

Ok, wenn die Mehrheit anderer Ansicht ist, gebe ich natürlich nach.
Darius

Solaris
Beiträge: 98
Registriert: Di Apr 22, 2008 3:40 pm
Wohnort: SH

Beitrag von Solaris »

Hi,

ich bin froh das es dieses deutschsprachige Forum gibt und ich hoffe das viele der Themen die im pro-pro Forum gepostet werden auch hier erscheinen.
Es ist nicht das ich die englischsprachigen Post's gar nicht verstehe, aber es fällt mir wesentlich schwerer, gerade weil sie Fachspezifisch sind, diese als Anfänger umzusetzen.
Es wäre mir auf jeden Fall schwerer gefallen, mein erstes Projekt, den GSSL zu beginnen und noch viel schwerer bei Problemen fragen zu stellen.

Stefan
Stefan

Musik ist die Ruhe zwischen dem Lärm

Antworten