Revox Schalter wtf

Das Labor ist der richtige Ort um spezielle Projekte inkl. Fehlersuche zu diskutieren.

Moderator: kubi

Revox Schalter wtf

Postby DerEber » Tue Nov 10, 2015 10:31 am

Liebe Gemeinde,

Ich restauriere gerade eine Revox B77 2-Spurmaschine.
Leider sind zwei der Schalter abgebrochen. Einer davon so, daß man ihn nicht mehr betätigen kann.
Ein Schalter kostet mich bei einem Revox Ersatzteilhändler 40 Euro ohne Mehrwert. Womit ich über 80 Euro für zwei Schalter ausgeben müsste.
Ganz ehrlich.... das geht nicht. Für 80 Euro kauft man ein ganzes Gerät, aber nicht 2 Schalter.

Vielleicht hat jemand eine Idee, ob es einen baugleichen Schalter bei einem der Versandhändler gibt, oder noch irgendwo ne kaputte Revox rumliegen.

Hier gibt es ein Bildchen des Schalters:
http://www.revox-online-shop.de/epages/ ... ducts/0014

besten Gruß,
Stephan
DerEber
 
Posts: 459
Joined: Fri Mar 23, 2007 2:04 pm
Location: Süden

Re: Revox Schalter wtf

Postby DerEber » Tue Nov 10, 2015 10:33 am

ok... sehe gerade, daß es die Hebel des Schalters auch einzen gibt. Dann ist es schon viel billiger.
DerEber
 
Posts: 459
Joined: Fri Mar 23, 2007 2:04 pm
Location: Süden

Re: Revox Schalter wtf

Postby chefducuisine » Tue Nov 10, 2015 5:12 pm

Stephan,

haste mal in der Bucht geguckt. Da gibt es einen Händler aus Italien der hin- und wieder inseriert und brauchbare Preise hat.
Mittlerweile kommen meine beiden viel zu selten zum Einsatz - ich sollte Sie vielleicht verkaufen... hmmm...
chefducuisine
 
Posts: 191
Joined: Tue Sep 28, 2010 7:56 pm
Location: Ulm, Germany

Re: Revox Schalter wtf

Postby DerEber » Wed Nov 11, 2015 10:39 am

Ah cool danke, schau ich doch da mal!

Auch wenn mich die ganzen Ebay-shops etwas nerven, weil man nichts suchen kann, ohne 1000 Fernbedienungen oder Stoßdämpfer zu finden :?
Ich mag den Sound der B77 total gerne.
Leider gibts wenige Kunden die da auch drauf stehen oder sich drauf einlassen wollen. Ich würd liebend gerne mal ne Zeit lang nur damit aufnehmen..... Als Auszeit von 100 Spuren. Bräuchte man ne dreckige Funk -Kombo oder sowas.

Die Trick und Echo Funktionen sind auch toll! Also als Bandecho super! Irgendwann muss ich auch noch so ne Kiste bauen, wo man die Geschwindigkeit stufenlos regeln kann. Dann sind auch kleine Echofahrten möglich.

Ich hatte Glück zwei Maschinen aus verstaubten Kellern abstauben zu können. Eine ist schon allerdings ziemlich durch.
Die Ebay Gebrauchtpreise sind ja ganz schön heftig...... Da bekommt man auch ne viel größere Maschine für.
Aber vielleicht will das niemand :biggrin:
DerEber
 
Posts: 459
Joined: Fri Mar 23, 2007 2:04 pm
Location: Süden


Return to Das Labor

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron