TAB v372L ?

Das Zeichenbrett ist der richtige Ort um Elektronikwissen, Entwicklung und neue Ideen zu diskutieren.

Moderator: kubi

TAB v372L ?

Postby frans » Thu Mar 17, 2016 1:26 pm

Hallo, kennt einer von euch das Modul TAB v372L? Ich hab ja schon an ein paar geschnuppert und suche gern auf Kubis Seite, aber zu dem "L" hab ich bislang nichts gefunden. Prüf-Aufkleber 1989, Transistoren, keine ICs. Ich könnt ein Foto machen, wenn ihr wollt. Sieht für mein laienhaftes Verständnis aus wie ein Line Verstärker mit zwei Ausgängen, aber ich hab nicht wirklich die Braunbuch/Danner-Weisheit mit dem Löffel gefressen, eher so ne 1/8 Messerspitze Ahnung...verdünnt. Hab auch (mit den entsprechenden Nummern statt der "3" für TAB) bei den anderen Marken gesucht, ohne viel Erfolg.
frans
 
Posts: 52
Joined: Wed Mar 21, 2012 8:09 am
Location: Burghausen, D

Re: TAB v372L ?

Postby jensenmann » Thu Mar 17, 2016 3:31 pm

L könnte für Leitungsverstärker stehen. Laut Frontpanelbeschriftung gibt das Teil scheinbar nur max. 18dB Verstärkung her. Ich würde mir dabei eher nicht erhoffen, daß man das Ding ähnlich aufbohren kann, wie ein V672. Von den V372 gibt es einige Typen, erkennbar an den unterschiedlichen Buchstaben hinter V372, die allesamt unterschiedlich spezialisiert sind. Bei denen, die ich gesehen habe, stecken immer unterschiedliche Schaltungen dahinter. Im Gegensatz dazu ist ein V672 durch Außenbeschaltung für unterschiedliche Anwendungen einsetzbar entwickelt worden.
Jens
jensenmann
 
Posts: 2681
Joined: Fri Mar 24, 2006 8:20 pm
Location: Karlsruhe, BRD

Re: TAB v372L ?

Postby frans » Thu Mar 17, 2016 4:09 pm

Danke für die flotte Antwort - ich hab schon v672, da muß ich den 372L garnicht entarten. Ich werd ihn demnächst mal an die 24v hänge und mit ein paar Linesignalen herumprobieren, man kann auf der Hinterseite ganz gut sehen, welche Anschlüsse die beiden Ausgänge sind. Wenn wer neugierig ist, mach ich ein Foto von dem Tierchen.
frans
 
Posts: 52
Joined: Wed Mar 21, 2012 8:09 am
Location: Burghausen, D

Re: TAB v372L ?

Postby jensenmann » Thu Mar 17, 2016 5:24 pm

Fotos schaden nie :mrgreen:
Jens
jensenmann
 
Posts: 2681
Joined: Fri Mar 24, 2006 8:20 pm
Location: Karlsruhe, BRD

Re: TAB v372L ?

Postby [silent:arts] » Thu Mar 17, 2016 5:34 pm

Hier mal ein Datenblatt Ausgabe 1/72 für den
Anpassungs- und Leitungsverstärker V372L
volker
olafmatt wrote:Strom kann tot machen
[silent:arts]
 
Posts: 3474
Joined: Sat Jun 10, 2006 3:54 pm
Location: BLN

Re: TAB v372L ?

Postby frans » Fri Mar 18, 2016 1:10 pm

Für die Wissenschaft.
Image
Image
Image
frans
 
Posts: 52
Joined: Wed Mar 21, 2012 8:09 am
Location: Burghausen, D


Return to Zeichenbrett

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests