Quelle für 19-Zoll Stahl / Alugehäuse

Das Zeichenbrett ist der richtige Ort um Elektronikwissen, Entwicklung und neue Ideen zu diskutieren.

Moderator: kubi

Quelle für 19-Zoll Stahl / Alugehäuse

Postby engineer » Mon May 11, 2015 9:43 am

Ich suche für die Endmontage im Rack sowohl Stahl, als auch Aluminiumgehäuse und musste feststellen, dass die Preise dafür in den vergangenen Jahren ins Astronomische gestiegen sind. Auch Kunststoffgehäuse sind im Verhältnis elend teuer.

Stahlchassis finde ich zu 40,- Alu-Chassis ab 90,-. Wenn es halbwegs was aussehen soll und Kühlrippen hat, sind 150,- fällig.

Wenn ich mir dagegen ansehe, dass ich auf der einen Seite einen kompletten Mikrofonständer, eine Lichttraverse oder einen Lautsprecherständer und sogar ein Aluminimum-Kamerastativ für 19,- bekomme, sehe ich nicht, warum man für einen simplen Kasten das Doppelte hinlegen muss.

Hat da jemand eine Erklärung?
Pyratone - 768kHz Sound Synthesis: http://www.96khz.org/pyratone.htm
User avatar
engineer
 
Posts: 42
Joined: Mon Apr 27, 2015 1:04 am
Location: Hessen

Re: Quelle für 19-Zoll Stahl / Alugehäuse

Postby MarkusKrippner » Mon May 11, 2015 10:20 am

Wenn Du Dir einen Mikrofonständer für 19 Euro kaufst, dann muss Dir aber auch klar sein, daß Du dann einen Mikrofonständer im Wert von 19 Euro besitzt ;-)

Gugg doch auch mal, was der Frank (=Betreiber dieses Forums) anzubieten hat:

http://www.frontpanels.de/nrg-case-19-enclosures/

...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 269
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Quelle für 19-Zoll Stahl / Alugehäuse

Postby engineer » Mon May 11, 2015 11:05 am

Schon klar, es ging mir aber um die Relation. Hier direkt vor mir steht ein relativ massiver Kameraständer aus Alu, mit Gewindteilen, Buchsen, Gelenken, Kugelkopf, also alles gepresste Formteile - da ist es nicht so einsichtig, dass 6 Aluplatten mit Bohrung das Vierfache kosten sollen.

Auf Alibab habe ich einige schöne Gehäuse gefunden, leider verdoppeln die ihren Preis wegen der Versandkosten.

Dein Link ist natürlich gut :-)
Aber da ich ohnehin eine Frontplatte machen lassen wollte, kann man auch gleich das Gehäuse mitkaufen - logisch.
Schaun me mal.
Pyratone - 768kHz Sound Synthesis: http://www.96khz.org/pyratone.htm
User avatar
engineer
 
Posts: 42
Joined: Mon Apr 27, 2015 1:04 am
Location: Hessen

Re: Quelle für 19-Zoll Stahl / Alugehäuse

Postby MarkusKrippner » Mon May 11, 2015 11:24 am

Alu hat nen derzeit relativ hohen Kilo-Preis und ein vernünftiges Alugehäuse wiegt a bisserl was.

Ich denke auch mal, daß leere, unbearbeitete 19"-Gehäuse am Weltmarkt nicht so gefragt sind wie irgendwelche anderen Consumer-Sachen.... Stückzahlen.

...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 269
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen


Return to Zeichenbrett

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron