Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

...n lecker Bierchen trinken, relaxen und plaudern. Das kann man hier am besten!

Moderator: kubi

Re: Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

Postby MarkusKrippner » Tue Jan 26, 2016 12:20 pm

Also höher als 4700µF hab ich bislang nicht getestet....aber meiner tuts.

Hab ziemlich das selbe Modell wie Du... habs aber direkt aus Deutschland gekauft.

http://www.ebay.de/itm/161711576769

...markus
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 258
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

Postby MarkusKrippner » Wed Nov 30, 2016 4:31 pm

Auch wenn scho bissi länger her ist:
Wollte mal noch mein fertiges Gehäuse für den chinesischen M-Tester präsentieren.
Ist 3mm Alu gefräst / pulverbeschichtet / laserbeschriftet. Wollte eigentlich bissle was schickes angeschrägtes designen,
aber das Batteriefach auf der Unterseite ist derart groß, daß das ganze Gehäuse leider doch wieder ein kubischer Klotz wurde.
Aber dafür hats auch ein schönes Gewicht und fasst sich wertig an.

Habe dem Ding noch einen beleuchteten Test-Taster mit angenehmer Haptik verpasst,
ferner noch 3 isolierte Buchsen vorn, damit man Standard-Multimeter-Messtrippen benutzen kann.
Hinten gibts noch nen Powerschalter, der auch auf externes Netzteil via Hohlstecker umschalten kann.

Image

Image


Wer die Tage bei ebay nach "Transistortester" sucht, wird feststellen, daß es mittlerweile noch neuere Versionen als meine V2.07 davon gibt.
Teilweise sogar mit buntem Display, fortgeschrittener Firmware mit zusätzlichen Funktionen, und oft auch bereits incl. Gehäuse.

Ich mag das Teil mittlerweile wirklich gern... ich kanns echt jedem empfehlen.
Selten hat mich ein Tool für ca. 10 Euro so erfreut.

...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 258
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

Postby [silent:arts] » Wed Nov 30, 2016 8:20 pm

Geil
volker
olafmatt wrote:Strom kann tot machen
[silent:arts]
 
Posts: 3457
Joined: Sat Jun 10, 2006 3:54 pm
Location: BLN

Re: Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

Postby MarkusP » Wed Nov 30, 2016 11:23 pm

Hallo auch,

sieht echt schick aus, vor allem dieses kleine "Einlagefach" für SMD-Bauteile.
Kommt da oben noch eine Feder o.ä. drauf, daß SMD-Bauteile wirklich einen schlüssigen Kontakt haben?

Gruß aus Berlin

MarkusP.
MarkusP
 
Posts: 100
Joined: Wed Nov 17, 2010 3:07 pm

Re: Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

Postby MarkusKrippner » Thu Dec 01, 2016 5:42 am

SMD kommt fast nie vor bei mir... falls doch, tät ich dann halt mit ner Pinzette von oben draufpressen.

Was ich aber tatsächlich noch machen muss sind Seitenwände für diese Vertiefung, damit das SMD-Bauteil nicht ins Innere des Gehäuses purzeln kann.
Da sind grad noch ca 4mm Luft zwischen Top-Platte und Leiterplatte.
Das mach ich aus 4mm Moosgummi mit dem Lasercutter.... nächstes mal, wenn ich den Laser wieder anwerfe.

...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 258
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

Postby jensenmann » Fri Dec 02, 2016 7:35 am

Den Tester habe ich mir auch vor zwei Monaten bei ibä bestellt. Leider lässte er noch auf sich warten und somit auch die fertigstellung einiger Projekte, die auf Bauteilabgleich warten.... Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was das Ding kann.
Jens
jensenmann
 
Posts: 2657
Joined: Fri Mar 24, 2006 8:20 pm
Location: Karlsruhe, BRD

Re: Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

Postby MarkusKrippner » Fri Dec 02, 2016 12:20 pm

jensenmann wrote:... Leider lässte er noch auf sich warten ...


Für n paar Euro mehr kriegt man den auch aus nem deutschen Versandlager ... dann dauerts nicht ganz so lang ;-)

Trick:
Bei ebay ... links ...Artikelstandort "Deutschland" wählen (steht sonst defaultmäßig auf "ebay Deutschland").
Dann kommen nur Artikel mit deutschem Versandlager

Image


...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 258
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Erfahrungsbericht Halbleitertester Atlas DCA55

Postby jensenmann » Fri Dec 02, 2016 1:58 pm

Mist, so ist eben das Leben als EDV-Niete :-(
Jens
jensenmann
 
Posts: 2657
Joined: Fri Mar 24, 2006 8:20 pm
Location: Karlsruhe, BRD

Previous

Return to Brauhaus

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron